Rosa-Luxemburg-Gymnasium

Fachbereich Musik

Unterricht

Musik am RLG steht auf drei Säulen. Zum einen wird den Lernenden die Möglichkeit angeboten, ein Instrument im Unterricht oder zeitnah nach Unterrichtsende bei guten Instrumentallehrern zu erlernen.

Zum anderen vermittelt unser Team den Lernenden im gewöhnlichen Musikunterricht die nötige Musiktheorie sowie Kenntnisse in Musikgeschichte.

In unseren Musik-AGs (Sinfonieorchester, Chor und Big Band) wird schließlich das Erlernte mit Spaß, Leidenschaft und Ehrgeiz umgesetzt und auf unseren Konzerten vorgetragen. So ist z.B. das weit über die Grenzen Pankows bekannte RLG-Sinfonieorchester seit 2011 Dauergast in der Philharmonie Berlin.

Torsten Brandes

Musikalische Projekte

Alle drei Jahre setzen wir an unserem Gymnasium eine große Musicalproduktion um, bei der oft bis zu 100 Schülerinnen und Schüler teilnehmen. Der große Aufwand

Weiterlesen »
Torsten Brandes

Unser Team

Burkhard F. Fabian Musiklehrer, Fachbereichsleiter Musik, Leiter der Jazzbands und Bigbands, Leiter der Musicals, Enrichment Bläserklasse, Instrumentenausleihe, Fachseminarleiter Musik im Land Berlin fabian@rlg.berlin www.burkhardfabian.de Christoph

Weiterlesen »
Torsten Brandes

Ein Musikinstrument erlernen

Privatunterricht und Enrichmentprogramm “Ein neues Musikinstrument erlernen” im Schulgebäude des RLG Seit 25 Jahren pflegt das Rosa-Luxemburg-Gymnasium erfolgreich die Tradition von Musikensembles, in denen unsere

Weiterlesen »
Torsten Brandes

Jazz- und Bigbands

Jazz- und Bigbands Seit dem Schuljahr 2005/2006 wird der Fachbereich Musik vom Fachbereichsleiter Herrn Burkhard F. Fabian geleitet. Als Spezialist für Jazz und Bigbands kann

Weiterlesen »
Torsten Brandes

Orchester

Orchester Der Orchesterleiter Thomas Bergen begann seine Arbeit im Januar 2002 mit gerade einmal 14 Orchestermitgliedern. Das Orchester wuchs und wuchs und es wurde immer

Weiterlesen »
Torsten Brandes

Zusatzkurs

Schülerinnen und Schüler, die in einem unserer Musikensembles mitspielen, können in der Oberstufe den Musikzusatzkurs 4 Semester lang belegen und 2 Semester mit einer Note

Weiterlesen »